Edinburgh Cuxhaven

ca. 500 sm

Wir verlassen Edinburgh und segeln aus dem Firth of Forth, vorbei am Bass Rock. Je nach Wind bleiben wir noch ein wenig an der Küste, das englische Newcastle wäre ein lohnendes Ziel, oder gehen direkt auf Kurs quer über die Nordsee. Vom Ausgang des Firth of Forth bis nach Helgoland sind es rund 400 sm.

Nach der Überfahrt können wir uns in Helgoland erholen, im Oktober sind nicht mehr viele Touristen hier. Auf Diejenigen, die sich hier wieder aufwärmen möchten, wartet die Sauna im Schwimmbad, von der aus man einen hervorragenden Ausblick über das Fahrwasser zwischen Helgoland und Düne hat. Auf die Anderen ein gemütlicher Spaziergang über das Hochland zum Vogelfelsen „Lange Anna“.

Von Helgoland nach Cuxhaven sind es noch 45 sm, die Hälfte davon auf der Elbe. Das bedeutet eine gute Planung der Tide und ein entsprechendes Auslaufen.

Skipper: Martin Zeyer

Termin: Samstag, 29. September 2018, 16.00 Uhr bis Sonntag, 07. Oktober 2018, 09.00 Uhr

Preis pro Person: 1050,- €

Allgemeine Informationen

Fotos von Jens Lorch (Büro) und Martin Zeyer (Skipper)