Göteborg Kopenhagen

ca. 130sm


Wir verlassen Göteborg und die Schären und haben nur eine kurze Strecke bis Kopenhagen. Bei gutem Wind könnten wir in 24h dort sein - das wollen wir aber nicht. Ob wir noch auf den dänischen Inseln Laesoe oder Anholt, an der schwedischen Küste, an der dänischen Ostküste oder auf der Nordseite von Seeland Station machen, das hängt von Wind und Wetter ab. Im Kattegat sind genug Möglichkeiten vorhanden, um kurzweilig bis zum Sund und zur dänischen Hauptstadt Kopenhagen zu segeln. Hier empfängt uns eine Stadt mit maritimen Flair, lebendigen Altstadtgassen und ehrwürdigen Regierungsvierteln. Alle, die vom Bordleben genug haben, erwartet eine bunte Gastronomie-, Ausgeh- und Shoppingszene.

Skipper: Martin Zeyer

Termin: Samstag, 16. September 2017,16.00 Uhr bis Freitag, 22. September 2017, 18.00 Uhr, Übernachtung bis Samstag, 23. September 2017, 09.00 Uhr möglich

Preis pro Person: 890,- €

Status: Warteliste

Fotos von Jens Lorch (Büro) und Martin Zeyer (Skipper)