Bergen Göteborg

ca. 320 sm

Wir verlassen Bergen und fahren zwischen Inseln und durch Kanäle bis wir die Küste erreichen. Noch sind wir im Fjordland Norwegens und ein Abstecher in einen der Fjorde, die auf dem Weg liegen, steht auf dem Programm. Dann folgen wir der Westküste in Richtung Süden und entfernen uns von den Fjorden, immer mal wieder von einem Halt unterbrochen. Bis zum Kap Lindesnes, dem südlichsten Punkt Norwegens sind es 180sm. Wenn es das Wetter erlaubt, segeln wir von dort direkt in Richtung Göteborg. Die Distanz dorthin sind 140sm. Wir sollten also ausreichend Zeit haben, die westschwedischen Schären zu betrachten, bevor wir unser Ziel Göteborg erreichen. Die zweitgrößte Stadt Schwedens ist ein faszinierender Ort voller Kontraste. Mit seinem beeindruckenden Hafen und dem idyllischen Schärengarten zieht es Besucher ebenso an wie die berühmte Fischkirche und ein pulsierendes Nachtleben.

Skipper: Martin Zeyer

Termin: Samstag, 02. September 2017,16.00 Uhr bis Freitag, 15. September 2017, 18.00 Uhr, Übernachtung bis Samstag, 16. September 2017, 09.00 Uhr möglich

Preis pro Person: 1750,- €

Fotos von Jens Lorch (Büro) und Martin Zeyer (Skipper)