Kiel - Rund Seeland - Warnemünde (ÜBERFÜHRUNG 2)

ca. 600 sm, 11 Tage

Ziel dieses Törns ist die ATALANTA an ihren Sommerliegeplatz nach Warnemünde zu überführen und gleichzeitig auch die im Winter 2020/2021 getätigten Umbauten und Erneuerungen auf Herz und Nieren zu prüfen. Aus diesem Grund suchen wir Mitsegler die sich aktiv am Bordgeschehen beteiligen.

WICHTIG: Diese Überführung/Testfahrt ist keine Segelreise. Zusätzlich zu unseren Standardmaßnahmen gemäß Hygienekonzept stehen für alle Teilnehmer täglich Antigen-Schnelltests (Selbsttests) mit BfArM-Zulassung kostenfrei zur Verfügung.

Von der Kieler Förde aus geht es zunächst nach Norden. Entweder Großer Belt oder Kleiner Belt, bis wir das Kattegat erreichen. Wir werden bei diesem Törn auch ein paar Stopps im Norden in Richtung Skagen machen. Vor Anker oder im Hafen, das entscheiden wir kurzfristig.

Es gibt viele Möglichkeiten, z.B. Westschweden und dann dem Sund folgend wieder in Richtung Süden und in Richtung Warnemünde zu segeln. Die genaue Route und der Ablauf sind natürlich wie immer auch abhängig von der Wetterlage.

Skipper: Martin Zeyer

Termin: Sonntag, 09. Mai 2021 (16.00 Uhr) bis Mittwoch, 19. Mai 2021 (09.00 Uhr)

Preis pro Person: 1350,- €

Anforderungsstufe: 2

Allgemeine Informationen

Infos zu Anforderungsstufen

Fotos von Jens Lorch (Büro) und Martin Zeyer (Skipper)