Anforderungsstufen

Anforderungsstufe 1:

Keine Segelkenntnisse erforderlich - kurze Tagesetappen - Übernachtung im Hafen.


Anforderungsstufe 2:

Keine Segelkenntnisse erforderlich - Tagesetappen länger
(bis 10 Stunden) - Übernachtungen auch vor Anker.


Anforderungsstufe 3:

Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten bis 36 h -
unter Umständen längere Zeit von „Zivilisation“ entfernt.


Anforderungsstufe 4:

Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten 2 bis 3 Tage am Stück - Möglichkeit der Routenplanung nach den Wetterbedingungen – Teilnahme an Seewachen obligatorisch


Anforderungsstufe 5:

Segelkenntnisse erforderlich - mehr als 4 Tage am Stück auf See -
Teilnahme an Seewachen obligatorisch - das Schiff ist über einen längeren Zeitraum auf sich selbst gestellt - nur begrenzt möglich, den Wind- und Wetterverhältnissen auszuweichen.


Anforderungsstufe 6:

Zusätzlich zu Anforderungsstufe 5 noch die Herausforderung von Kälte und Nässe über mehrere Tage.


Zivilisation“ bedeutet in diesem Zusammenhang sanitäre Anlagen und
Duschen an Land, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.


* im Törnplan bedeutet: zusätzlich zu den gesetzten Anforderungen ist hier mit kalten Temperaturen zu rechnen (dauerhaft weniger als 10°C, Luft und Wasser), die eine entsprechende Vorsorge in Bezug auf Kleidung erfordern

Fotos von Jens Lorch (Büro) und Martin Zeyer (Skipper)